Wir trainieren traditionelles  Budo Karate, und gehen nicht auf Wettkämpfe.

 

Trainingszeiten: 

     Montag :  18 Uhr bis 19.15Uhr                     >  Karate alle zusammen / Ugokizen (Kata+Kihon)

               

 Donnerstag : 17.30 Uhr bis 18.45 Uhr >       Kids Karate (nach Absprache)

  Donnerstag: 19 bis 20.15Uhr                              > OSD 

 

  Freitag : 18 Uhr bis 19.15 Uhr                          > Erwachsene/ Goshin Jitsu -Kumite

und nach Absprache                                                                                                                 

Unser Karate ist nicht auf reglementierte Sportwettkämpfe, oder Showtechniken ausgelegt.

Die Selbstverteidigung und die Effektivität der Techniken stehen im Vordergrund des Trainings, direkt und schnörkellos.

Neben der Verbesserung der allgemeinen Fitness wirkt sich das Training positiv auf die Gesundheit aus.

Die Charakterschulung und Geistesbildung durch das Ausüben einer Kampfkunst ist uns sehr wichtig.

 

 Trainiert wird  aus diesen Gründen  Kontaktorientiertes Karate.

 Alles mit "gesundem Körperkontakt" in Absprache mit dem jeweiligen Trainingspartner.

 

In unser Karate Training werden die körperliche und geistige Abhärtung, alle Atemi Techniken (Schläge und Tritte, Knie und Ellenbogen) sowie Würfe, Hebel, Bodenkampf, 

Kata (Formen) 

 abgesprochene kämpferische Partnerübungen (Yakusoku Kumite).

Freikampf (Jiu Kumite> Goshin Kai Jitsu) üben wir im Sinne der Selbstverteidigung/Abhärtung.

 

  

Im Dojo können Gürtelprüfungen gemacht werden, um die Erfolge des Voranschreitens in der Kampfkunst zu dokumentieren.

 

Als Physiotherapeut und sektoraler Heilpraktiker mit verschiedenen Trainerzertifikaten steht für mich trotz des harten Karate, die Gesundheit der Teilnehmer immer an erster Stelle.